Die Briefmarkengalerie

Diese Briefmarke kennt jeder oder hat schon einmal von ihr gehört. Die "Blaue Mauritius" gehört zu den seltensten und teuersten Briefmarken der Welt. 1993 erzielte eine Blaue Mauritius auf einer Auktion umgerechnet ca. 1,1 Millionen Euro.
Doch Briefmarkensammeln ist nicht notwendig eine Raritätenjagd, wie viele vielleicht meinen. Der Sammler, der nur den noch fehlenden teuren Marken hinterherjagt, ist eigentlich zu bedauern, da ihm der Blick für die Schönheit und Vielfalt der Briefmarkenwelt verlorengegangen ist. Sie ist eine unerschöpfliche Bildersammlung im Miniaturformat, die die ganze Welt mit all ihren Bereichen und Themen abbildet. Da viele Briefmarken schon für wenige Cent zu haben sind,  ist es für jeden möglich, sich so seine ganz persönliche Bildergalerie en Miniature zusammenzustellen. Tiere, Persönlichkeiten aus allen Lebensbereichen, historische Ereignisse, Technik, Design, Kunst und Gemälde, kein Thema kann abwegig genug sein, als dass man es nicht auf Briefmarken wiederfinden könnte. Probieren Sie es aus, doch vorsicht, es besteht Suchtgefahr! 
Ein interessantes Bild braucht einen schönen Rahmen. Es gibt viele Firmen, die Sie beim Sammeln unterstützen und nützliches Zubehör anbieten. Briefmarkenalben und Zubehör gibt es von Leuchtturm, Lindner, Safe, Schaubek, und Hawid. Zum Nachschlagen natürlich immer noch die Klassiker von Michel.
Wer sich dem Thema von einer anderen Seite nähern möchte - Es gibt natürlich auch weiterführende Literatur zum Thema.
Übrigens: Man kann Briefmarken auch dazu verwenden, einen Brief oder eine Postkarte zu frankieren. Erinnern Sie sich an den letzten mit Tinte geschriebenen und schöner Marke verzierten Brief, den Sie bekommen haben? - Schreiben Sie doch auch mal wieder einen!


 
 
 
 
 
 
Impressum Disclaimer Briefmarken verkaufen
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by Briefmarkengalerie.de 2009
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!